Skip to main content

Zeugen gesucht

Ein maskierter Mann greift eine 18-Jährige in Bühl an

Ein Unbekannter hat am Dienstagabend auf einem Parkplatz in Bühl eine junge Frau bedroht und Bargeld gefordert. Die Polizei ermittelt.

Der 18-Jährige soll eine staatsgefährdende Gewalttat vorbereitet haben. (Symbolbild)
Mit der Hilfe eines Passanten konnte der Angreifer schließlich vertrieben werden. (Symbolbild) Foto: Friso Gentsch/dpa

Eine 18-Jährige ist am Dienstagabend auf dem Parkplatz eines Supermarkts in der Güterstraße in Bühl von einem maskierten Mann angegriffen und bedroht worden. Wie die Polizei mitteilte, griff der Unbekannte die junge Frau gegen 19.45 Uhr auf dem Parkplatz an.

Der Maskierte näherte sich der 18-Jährigen, packte sie am Nacken und forderte Bargeld. Ein Zeuge, der die Situation mitbekam, konnte den Unbekannten durch lautes Schreien vertreiben.

Der Unbekannte konnte trotz einer Fahndung in Bühl entkommen

Trotz einer schnell eingeleiteten Fahndung der Polizei konnte der maskierte Mann nicht gefunden werden. Die Beamten des Kriminalkommissariats Rastatt haben die Ermittlungen aufgenommen und bitten nun um Hinweise zum Unbekannten.

Die Polizei sucht Zeugen

(07 81) 21 28 20

nach oben Zurück zum Seitenanfang