Skip to main content

Seltenes Handwerk

Einer der letzten seiner Art? Horst Leypoldt arbeitet mit 70 Jahren noch immer als Edelsteinfasser

„Diamonds are a girl’s best friend“ sang und tanzte einst Marilyn Monroe im mit Brillanten besetzten Glitzerfummel. Die USA feiern jährlich Mitte März den National Jewel Day, den Tag des Edelsteins. Zu Besuch bei einem Experten.

Leypoldt an seinem Arbeitsplatz
Der Opal ist sein Favorit: Horst Leypoldt kommt aus Kappelwindeck. Seine Kunden kommen aus der ganzen Region und darüber hinaus. Foto: Joachim Eiermann

Kostenlos weiterlesen

Registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse, um alle Artikel auf bnn.de 7 Tage lang kostenlos zu lesen. Sie gehen damit kein Risiko ein. Denn die Registrierung geht auf keinen Fall in ein Abo über – versprochen!

Bei der Nutzung unseres Angebots gelten unsere AGB und die Widerrufsbelehrung. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN sind berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang