Skip to main content

Marode Kanalisation

Eisentaler Ortsvorsteher Jürgen Lauten im Interview: „In der Kirchbachstraße droht Unmut“

Die Kirchbachstraße in Bühl-Eisental gehört zu den drei sanierungsbedürftigsten Straßen in der Stadt Bühl. Der Ortschaftsrat drängt auf eine zügige Planung.

In schlechtem Zustand: Die Kirchbachstraße in Eisental gehört zu den drei sanierungbedürftigsten Straßen in Bühl. Ortsvorsteher Jürgen Lauten fordert mit Blick auf mögliche Anliegerkosten eine möglichst frühzeitige Information der Anwohner. Foto: Bernhard Margull

Bei der Umgestaltung des Trottenplatzes in Eisental wurden auch Teilbereiche der vom Platz abgehenden Straßen in den Blick genommen.

Dabei gab es im Untergrund eine unangenehme Überraschung. Das könnte auch an anderen Stellen so kommen.

Über die möglichen Folgen hat ABB-Autor mit Ortsvorsteher Jürgen Lauten gesprochen.

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang