Skip to main content

Hilfsaktion weckt Zweifel

Fluthilfezentrum Bühl/Baden: Alles nur eine Wahlkampf-Masche der Partei „dieBasis“?

Vom Fluthilfezentrum Bühl/Baden gingen in den vergangenen Tagen Tonnen an Hilfsgütern in die Katastrophengebiete. Unternehmen wie Privatleute spendeten großzügig jede Menge Material. Doch es gibt auch Bürger, die diese Fluthilfe skeptisch sehen.

Da war noch Betrieb: Das Flutzentrum Bühl/Baden hat inzwischen die Sammeltätigkeit gestoppt, da das jetzige Lager aufgelöst werden muss, heißt es auf Facebook. Foto: Bernhard Margull bema

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Bei der Nutzung unseres Angebots gelten unsere AGB und die Widerrufsbelehrung. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang