Skip to main content

Am 10. Juli

Sonder-Impfaktion mit Johnson & Johnson für Bühler Bürger im Kreisimpfzentrum

Das Kreisimpfzentrum des Landkreises Rastatt bietet eine Sonder-Impfaktion für Bühler Bürgerinnen und Bürger an. 500 Dosen von Johnson & Johnson werden am Samstag, 10. Juli, verimpft.

Impfen lassen können sich Bürgerinnen und Bürger, die ihren Hauptwohnsitz in Bühl haben und mindestens 18 Jahre alt sind.  Foto: Jonas Güttler picture alliance/dpa

Anlass für diese Sonderaktion ist die Vorgabe der Landesregierung, in Gebieten mit verstärktem Vorkommen der Delta-Variante den Impfstoff von Johnson & Johnson einzusetzen, bei dem eine einzige Impfung ausreicht.

Impfen lassen können sich Bürgerinnen und Bürger, die ihren Hauptwohnsitz in Bühl haben und mindestens 18 Jahre alt sind.

Die Anmeldung ist telefonisch bei der Stadt Bühl möglich.

Zur Impfung im Kreisimpfzentrum in der Schwarzwaldhalle Bühl müssen das Impfbuch und der Personalausweis mitgebracht werden.

Anmeldung

Dienstag, 6. Juli, und Mittwoch, 7. Juli, jeweils von 8 bis 12 Uhr sowie von 13.30 bis 17 Uhr unter Telefon 07223 935-533.

nach oben Zurück zum Seitenanfang