Skip to main content

250-jährige Geschichte

Inventar des einstigen Bühler Traditionsgasthauses „Ochsen“ wird im Stadtmuseum ausgestellt

Der „Ochsen“ war eines von zahlreichen Traditionsgasthäusern in Bühl. Seine „Altdeutsche Burgstube“ war etwas ganz besonderes. Ein Teil der Ausstattung hat sich im Zuge einer wahren Schatzsuche wieder gefunden.

Markante Erscheinung: Das Gasthaus „Ochsen“ in der Schwanenstraße in Bühl. 1970 musste es einer Apotheke Platz machen. Foto: Gretel Aschoff/Stadtgeschichtliches Institut Bühl

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Bei der Nutzung unseres Angebots gelten unsere AGB und die Widerrufsbelehrung. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang