Skip to main content

Kind verletzt

Kind bei Kollision mit Auto in Bühl leicht verletzt

Ein leicht verletztes Kind und etwa 10.000 Euro Sachschaden sind das Ergebnis eines Zusammenstoßes zweier Autos in Bühl.

Der Schriftzug „Unfall“ leuchtet an einem Streifenwagen. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild

Bei dem Zusammenstoß zweier Autos ist ein Kind leicht verletzt worden. Der Lenker eines Fiat fuhr laut Polizei gegen 15.50 Uhr den landwirtschaftlichen Weg von der dortigen Bauschuttdeponie kommend in östlicher Richtung, als er ersten Erkenntnissen zufolge die Vorfahrt eines aus Balzhofen herannahenden Seat-Fahrers missachtete.

Ein im Seat mitfahrendes Schulkind zog sich durch den Zusammenstoß leichte Verletzungen zu. Der entstandene Sachschaden wird auf 10.000 Euro geschätzt.

nach oben Zurück zum Seitenanfang