Skip to main content

Internationale Fahndung

Männer nach Bootsdiebstahl in Lichtenau festgenommen

Zwei Männer haben ein 55.000 Euro teures Motorboot von dem Gelände eines eines Bootshändlers in Lichtenau gestohlen. Durch eine internationale Fahndung wurden sie am Mittwoch gefasst.

Das sichergestelltes Boot hat einen Wert von 55.000 Euro. Foto: Polizeipräsidium Offenburg

Die Polizei Offenburg hat gemeinsam mit Polizeipräsidiums Einsatz zwei Tatverdächtige nach einem Diebstahl festgenommen. In der Nacht von Montag auf Dienstag entwendeten die zwei Männer ein 55.000 Euro teures Motorboot samt Bootsanhänger.

Der 38-Jährige und der 40-Jährige waren auf das Gelände eines Bootshändlers in Lichtenau eingebrochen. Zunächst versuchten sie ein anderes Boot zu entwenden. Als der Versuch scheiterte, entschieden sie sich offenbar für das weiter hinten im Hof befindliche Jet-Boot der Marke Chaparral samt Bootstrailer.

Nachdem der Diebstahl am Dienstagmorgen aufgefallen war, leitete die Polizei Lichtenau sofort eine Fahndung ein. Dabei wurden sie von Spezialisten des Polizeipräsidiums Einsatz unterstützt.

Kompetenz-Zentrum Bootskriminalität

Das Kompetenz-Zentrum Bootskriminalität der Wasserschutzpolizei Konstanz ist Teil des Polizeipräsidiums Einsatz. Das Zentrum wurde 2001 gegründet. Bei ihren Ermittlungen unterstützen sie weltweit Dienststellen und liefern ausländischen Behörden nötige Informationen zur Sicherung gestohlener Gegenstände.

Das ansässige Kompetenz-Zentrum Bootskriminalität der Wasserschutzpolizei Konstanz (KBK) hat daraufhin eine internationale Fahndung unter Einbindung weiterer multinationaler Fahndungskräfte ausgelöst. Fahnder der Europäischen Grenzschutzagentur fassten die zwei Tatverdächtigen am Mittwochnachmittag. Die 38-Jahre und 40-Jahre alte Männer befanden sich bereits 1200 Kilometer vom Tatort.

Die Polizei Lichtenau ermittelt nun gegen die Männer wegen eines gewerbsmäßigen, besonders schweren Fall des Diebstahls. Über das KBK und einen Sachverständigen der Versicherung wird der Rücktransport des gestohlenen Sportbootes zum Besitzer des Motorboots organisiert.

nach oben Zurück zum Seitenanfang