Skip to main content

Halbes Jahr im Amt

Bühls Klimaschutzmanager: „Die Badewanne schwappt irgendwann über“

Bühl drückt in Sachen Klimaneutralität aufs Tempo. Klimaschutzmanager Martin Thiele erklärt, was das bedeutet und warum es keine einheitliche Definition für CO2-Neutralität gibt.

Die Große Kreisstadt Bühl ist ein wichtiger Industriestandort mit großen Unternehmen, die mehr als 20.000 Arbeitsplätze bieten. Jetzt soll der Spagat zur Klimaneutralität gelingen. Foto: Ulrich Coenen

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Bei der Nutzung unseres Angebots gelten unsere AGB und die Widerrufsbelehrung. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang