Skip to main content

Von Birkenwerder an den Oberrhein

Neuer Klimaschutz-Manager von Bühl: Fridays for Future ist eine Notwendigkeit

Neu in Bühl: Martin Thiele. Foto: pr

Die Stadt Bühl hat ab dem 21. September wieder einen Klimaschutzmanager. Martin Thiele übernimmt diesen Posten und ab 1. Januar 2021 auch die Leitung des neuen Referats Klima und Umwelt. „Wir sind froh, dass wir für diese wichtige Position jemanden mit Erfahrung und klaren Vorstellungen gefunden haben“, sagt Oberbürgermeister Hubert Schnurr.

Zuletzt war Thiele als Klimaschutzmanager bei der Gemeinde Birkenwerder - etwa 25 Kilometer nördlich vom Berliner Stadtzentrum entfernt - angestellt. Dort war der Familienvater eines Sohnes für zweieinhalb Jahre tätig. Seine erste Stelle in dieser Position trat er beim Landkreis Havelland - ebenfalls in der Nähe von Berlin - an.

Weiterlesen? Registrieren!

  • Zugriff auf alle Inhalte von BNN+
  • Kostenlos bis Jahresende, kein automatisches Abo
  • Weniger Werbung
Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang