Skip to main content

Verkehrsunfall

Verlorenes Fahrzeugteil auf A5: Autos werden in Ottersweier beschädigt

Verkehrsteilnehmer haben beim Überfahren eines Gegenstandes auf der Südfahrbahn Beschädigungen an ihren Fahrzeugen davongetragen.

Zwei Polizisten stehen vor einem Polizeifahrzeug. (Symbolfoto)
Der Unfallverursacher ist unbekannt. (Symbolfoto) Foto: Marijan Murat/dpa/Symbolbild

Mindestens vier Verkehrsteilnehmer haben in der Nacht auf Mittwoch beim Überfahren eines Gegenstandes auf der Südfahrbahn zwischen den Anschlussstellen Bühl und Achern in Richtung Basel, Beschädigungen an ihren Fahrzeugen davongetragen.

Verursacher ist unbekannt

Nach Angaben der Polizei wurde festgestellt, dass es sich bei dem Gegenstand um ein Fahrzeugteil eines Lastwagens handelt. Der Sachschaden an den beschädigten Fahrzeugen wird insgesamt auf etwa 6.500 Euro geschätzt. Hinweise auf den Verursacher liegen nicht vor.

nach oben Zurück zum Seitenanfang