Skip to main content

Musiker kommen aus Venezuela

Peter Meier möchte in Bühl ein „Badisches Kammermusik-Festival” etablieren

Die Kammermusik geht hinaus zu den Menschen: Das ist die Grundidee, die der Wahl-Frankfurter Peter Meier mit dem „Badischen Kammermusik-Festival” verfolgt, das er in seiner Heimatstadt Bühl etablieren will.

Kammermusik im Herzen der Stadt: Erika Cedeno und Kevin Guerra stammen aus Venezuela und gehören zu den Musikern, die beim geplanten Kammermusik-Festival in Bühl dabei sein könnten. Foto: Peter Meier

Peter Meier hat einen Traum: Kammermusik, die ihre Kammer verlässt, hinaus geht zu den Menschen und so auch solche erreicht, die den Weg zu ihr nicht finden. Ein ganz spezielles „Badisches Kammermusik-Festival” ist es, das er auf die Beine stellen möchte, in Biergärten und Seniorenheimen, mit Musik für alle Generationen, und über die Bühne(n) gehen soll es in der Heimatstadt des Wahl-Frankfurters, in Bühl.

Verein „Music is it” gegründet

Seit der Kindheit ist Meier Musiker. Das Mundharmonika-Spiel des Vaters, eine Aufnahme aus Mozarts „Zauberflöte”, von der Großmutter auf den Plattenteller gelegt: Früh fand Meier Inspiration. Schon als Knirps erlernte er das Akkordeon, mit zwölf Jahren spielte er in einem Blasorchester, zwei Jahre später übernahm er das Dirigat eines Kinder- und Jugendakkordeonorchesters in Bühl.

18-jährig wurde Meier für zehn Jahre musikalischer Leiter des Marionettentheaters „Die Tüttenpuppe” in Baden-Baden, dessen Tourneen nach China, Italien und Frankreich führten. Beruflich landete er bei einer Fluglinie in Frankfurt und machte sich später als Berater in der Branche selbstständig.

Weiterlesen? Registrieren!

  • Zugriff auf alle Inhalte von BNN+
  • Kostenlos bis Jahresende, kein automatisches Abo
  • Weniger Werbung
Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang