Skip to main content

Interview mit Petra Albrecht

Obermeisterin der Friseurinnung Mittelbaden: „20 Prozent stehen vor dem Aus“

Friseure dürfen bald wieder öffnen. Aber kommt die Lockerung rechtzeitig?

Petra Albrecht, Obermeisterin der Friseur- und Kosmetikinnung Mittelbaden. Foto: Hanna Zeh

Für die Friseure gibt es wieder eine Perspektive. Am 1. März endet für sie der lange Lockdown.

Dennoch gibt es nicht nur gute Nachrichten: So sind beispielsweise lange zugesicherte Hilfszahlungen immer noch nicht bei allen Betrieben angekommen.

Was das für die sie und ihre Kollegen bedeutet, erläutert Petra Albrecht, Obermeisterin der Friseur- und Kosmetikinnung Mittelbaden, im Gespräch mit unserem Redaktionsmitglied Andreas Bühler.

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang