Skip to main content

Fahndungserfolg

Polizei kann Tankstellenräuber in Bühl schnell festnehmen

Fahndungserfolg für die Polizei: Beamte haben ihn Bühl einen 37-Jährigen festgenommen, nachdem er eine Tankstelle überfallen hatte.

Einsatzfahrzeuge der Polizei.
Der 37-Jährige bedrohte eine Mitarbeiterin gegen 15 Uhr mit einem Messer und forderte Bargeld. Foto: Philipp von Ditfurth/dpa

Ein 37-Jähriger hat am Montagnachmittag eine Tankstelle in der Bühler Hauptstraße überfallen. Er bedrohte eine Mitarbeiterin gegen 15 Uhr mit einem Messer und forderte Bargeld, teilte die Polizei mit.

Mit seiner Beute von mehreren hundert Euro floh er entlang der Meister-Erwin-Straße, wo Beamte ihn festnahmen. Das Messer wurde im Bereich des Tatorts sichergestellt.

Inzwischen erging ein Haftbefehl gegen den 37-Jährigen wegen des Verdachts der schweren räuberischen Erpressung. Er wurde in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert.

nach oben Zurück zum Seitenanfang