Skip to main content

50.000 Euro Sachschaden

Reifen platzt während der Fahrt - Mann bei Unfall auf der A5 bei Bühl schwer verletzt

Ein geplatzter Reifen hat am Samstagmorgen auf der A5 bei Bühl für einen Unfall gesorgt: Der Reifen platzte am Wagen eines 65-Jährigen, der gegen 7.15 Uhr auf der Autobahn in Richtung Karlsruhe unterwegs war.

Ein geplatzter Reifen hat am Samstagmorgen auf der A5 bei Bühl für einen Unfall gesorgt. Foto: Bernhard Margull

Der Mann verlor laut Informationen der Polizei durch den Reifenplatzer die Kontrolle über sein Auto, kam nach links von der Straße ab und prallte zuerst gegen eine Betonwand und dann gegen die Schutzplanken. Schließlich wurde der Wagen gegen den Auflieger eines rechts fahrenden Lastzugs geschleudert und blieb dann liegen. Der 65-jährige Fahrer wurde bei dem Unfall schwer verletzt.

Die Durchgangsfahrbahn wurde für die Bergung gesperrt, der Verkehr wurde über die Rastanlage Bühl geleitet. Den entstandenen Sachschaden schätzt die Polizei auf rund 50.000 Euro

nach oben Zurück zum Seitenanfang