Skip to main content

VW kollidiert mit Motorrad

Rettungshubschrauber kommt in Bühl zum Einsatz

Eine 80-jährige Autofahrerin ist mit einem Motorradfahrer zusammengestoßen. Der junge Mann wurde mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht. Wie schwer der junge Mann verletzt ist, sei noch unklar.

80-jährige Fahrerin stößt mit Motorradfahrer zusammen: Der Rettungshubschrauber brachte den jungen Biker ins Krankenhaus. Foto: Stefan Sauer/zb/dpa/Symbolbild

Ein Rettungshubschrauber wurde am Dienstagnachmittag in der Bühlertalstraße eingesetzt. Zuvor kollidierte eine VW-Lenkerin mit einem Motorradfahrer. So teilte es die Polizei mit. Derzeit ist die Bühlertalstraße im Bereich der Hermannstraße gesperrt.

Nach bisherigen Erkenntnissen ist eine 80 Jahre Autofahrerin gegen 14.40 Uhr von einem dortigen Firmenparkplatz in die Bühlertalstraße eingefahren und hierbei mit einem aus Richtung Bühl herannahenden Motorradfahrer zusammengestoßen.

Der junge Lenker des Zweirades wurde durch den Aufprall von seiner Maschine getrennt und einige Meter über die Fahrbahn geschleudert. Die Schwere seiner Verletzungen ist noch unklar.

Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 5.000 Euro.

nach oben Zurück zum Seitenanfang