Skip to main content

Fahrerflucht

Festnahme eines gesuchten Straftäters am Baden Airpark

Bei einer Ausreisekontrolle am Baden Airpark ist an diesem Montag ein gesuchter Straftäter festgenommen worden. Gegen den 50-jährigen bestand ein Haftbefehl wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort und eine Anordnung zum Entziehen der Fahrerlaubins.

Vor Ort musste der Reisende die Geldstrafe begleichen und seinen Führerschein abgeben. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Beamte des Bundespolizeireviers am Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden haben am vergangenen Montag einen gesuchten Straftäter verhaftet. Wie die Polizei mitteilte, fand die Festnahme im Rahmen der grenzpolizeilichen Ausreisekontrolle eines Fluges nach Kiev statt.

Gegen den 50-jährigen ukrainischen Staatsangehörigen bestand ein Haftbefehl wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort sowie eine Anordnung zur Einziehung der Fahrerlaubnis. Nachdem er die fällige Geldstrafe bezahlt und seinen Führerschein abgegeben hatte, konnte er seine Reise fortsetzen.

nach oben Zurück zum Seitenanfang