Skip to main content

Drogenkonsum

Frau fährt unter Drogen E-Scooter in Rheinmünster

Eine 35-jährige Frau wurde am Montag von der Polizei kontrolliert. Sie fuhr unter Drogenkonsum E-Scooter und führte Joints und Haschisch mit sich.

Ein Polizeibeamter hält eine Winkerkelle in den Händen.
Die Polizei kontrollierte die Frau, da sie ohne vorgeschriebenes Versicherungskennzeichen Roller fuhr (Symbolbild). Foto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

Eine 35-Jährige ist unter Drogeneinfluss E-Scooter gefahren und führte Joints und über zehn Gramm Haschisch mit sich, wie die Polizei mitteilte.

Die Polizei kontrollierte die 35-Jährige auf dem Damm Höhe Stollhofen, da sie ohne vorgeschriebenes Versicherungskennzeichen Roller fuhr. Die Frau verhielt sich auffällig. Auf Nachfrage zeigte die Frau den Beamten mehrere Joints.

Bei einer Durchsuchung wurde Haschisch gefunden

Auf der Polizeiwache wurde die Frau positiv auf Drogeneinfluss getestet. Bei einer Durchsuchung fanden die Beamten außerdem Haschischbrocken mit einem Nettogewicht von über zehn Gramm.

Die Frau erwartet ein Strafverfahren.

nach oben Zurück zum Seitenanfang