Skip to main content

Verkehrschaos wegen Baustellen

Rund ums Windeck-Gymnasium in Bühl regiert das Faustrecht

Die Vollsperrung der Bühler Hauptstraße sorgt in Zusammenhang mit Taxi Mama rund um das Bühler Windeck-Gymnasium für chaotische Zustände. Die zahlreichen Autos der Eltern sind immer schon die Ursache, dass es eng zugeht. Durch die Umleitung wird es jetzt richtig brenzlig.

Stoßstange an Stoßstange rollen die Autos in der Adalbert-Stifter-Straße. Foto: Ulrich Coenen

Rund um das Windeck-Gymnasium regiert das Faustrecht. Das berichtete Stadträtin Barbara Becker (SPD) im Gemeinderat. Sie muss es wissen, denn sie unterrichtet als Oberstudienrätin an dieser Schule. Schuld sind aber nicht undisziplinierte Schüler,

Auch in normalen Zeiten ist zu Unterrichtsbeginn und -ende rund um die Schule viel Verkehr, weil das Taxi Mama die Kinder bringt beziehungsweise abholt. Durch die Totalsperrung der südlichen Hauptstraße wegen zwei Großbaustellen und die zusätzliche halbseitige hat sich die Situation dramatisch verschärft.

Weiterlesen? Registrieren!

  • Zugriff auf alle Inhalte von BNN+
  • Kostenlos bis Jahresende, kein automatisches Abo
  • Weniger Werbung
Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang