Skip to main content

2.000 Euro Sachschaden

Traktor fährt in Bühl auf Auto

Ein 58-jähriger Traktorfahrer ist am Mittwochmittag in Bühl einem Auto aufgefahren. Die Autoinsassen wurden leicht verletzt.

Das Auto wurde durch den Traktor mehrere Meter nach vorne geschoben. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

Wie die Polizei mitteilte, fuhr ein 58-jähriger Traktorfahrer am Mittwoch gegen 14 Uhr an einer Ampel in der Rheintalstraße einem abbremsenden Ford auf. Das Auto wurde dabei mehrere Meter nach vorne geschoben.

Die 59 und 88 Jahre alten Insassen wurden leicht verletzt. Das Auto musste abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 2.000 Euro.

nach oben Zurück zum Seitenanfang