Skip to main content

Fahren unter Alkoholeinfluss

Angetrunkener Rollerfahrer in Gaggenau angehalten

Nicht versichert und mit einem Promille Blutalkohol war ein Rollerfahrer in der Nacht auf Donnerstag in Gaggenau unterwegs.

Übermäßiger Alkoholkonsum wird von vielen Jugendlichen heute als uncool angesehen. Foto: Britta Pedersen/dpa-Zentralbild/dpa

Die Fahrt eines 20-Jährigen am frühen Donnerstagmorgen in Gaggenau ist durch eine Polizeikontrolle unterbrochen worden. Der Fahrer fiel gegen 3.30 Uhr in der Dr.-Isidor-Meyerhoff-Straße einer Polizeistreife auf, da er mit seinem Roller der Marke Peugeot ohne gültigen Versicherungsschutz unterwegs war, teilte die Polizei mit.

Bei der Kontrolle stellten die Beamten außerdem fest, dass der Rollerfahrer etwa ein Promille Alkohol im Blut hatte. Die Weiterfahrt wurde untersagt.

nach oben Zurück zum Seitenanfang