Skip to main content

Sophia Mühlhauser bietet Kurse an

Anti-Mobbing-Training für Kinder: So reagieren Schüler richtig

Sophia Mühlhäuser trainiert Kinder gegen Mobbing. Sie bringt ihnen bei, wie sie mit Ausgrenzung und Beleidigungen umgehen sollen – und was sie auf keinen Fall tun sollten. Für besonders schwere Fälle bietet sie Einzelcoaching an.

Mobbing auf dem Schulhof und im Netz: Die Betroffenen leiden oft monatelang unter psychischen Beschwerden. Foto: klicksafe/Maribelle Photography picture alliance

Was tun, damit Kinder keine Mobbing-Opfer werden? Sophia Mühlhäuser setzt auf mentale Stärke.

In offenen Kursen und Einzelgesprächen vermittelt die Anti-Mobbing-Trainerin Kindern, wie sie Beleidigungen und Ausgrenzung abwehren können. Ihr wichtigster Tipp: „Sie dürfen sich davon nicht beeindrucken lassen.“ Wie das geht, bringt sie ihnen bei.

„Mobbing ist immer ein individuell gefühlter Zustand“, erklärt sie: „Manche Kinder nehmen Beleidigungen und Drohungen sehr mit, andere können damit besser umgehen.“

Weiterlesen? Registrieren!

  • Zugriff auf alle Inhalte von BNN+
  • Kostenlos bis Jahresende, kein automatisches Abo
  • Weniger Werbung
Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang