Skip to main content

Verletztes Kind

Autofahrerin fährt zehnjähriges Mädchen in Gaggenau an

Eine 39-jährige Autofahrerin hat am Dienstagmorgen in Gaggenau eine Zehnjährige angefahren. Laut ersten Ermittlungen war das Kind plötzlich auf die Straße gelaufen.

Die 10-Jährige wurde zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Foto: Hendrik Schmidt/dpa

Bei einem Unfall am Dienstagmorgen gegen 7.40 Uhr in der Badener Straße verletzte sich ein zehnjähriges Mädchen. Laut bisherigen Erkenntnissen der Polizei soll das Kind unvermittelt auf die Straße gelaufen sein und hierbei von dem Auto einer 39-Jährigen erfasst worden sein. Die Zehnjährige musste zur Behandlung in eine Klinik gebracht werden.

Inwieweit möglicherweise ein mitgeführtes Handy die Aufmerksamkeit des Mädchens beeinträchtigt haben könnte, wird derzeit von der Polizei untersucht. Am Auto entstand ein Schaden von ungefähr 500 Euro.

nach oben Zurück zum Seitenanfang