Skip to main content

Lachs und Zimtschnecken

Betreiber des Café Felix in Gernsbach landen mit Frühstücksbox einen Renner

Die Betreiber des Café Felix richten schon am frühen Sonntagmorgen Frühstück. Nicht für sich, sondern für Kunden. Das Abhol-Angebot in der Frühstücksbox für zwei hat sich zu einem Renner entwickelt.
3 Minuten
3 Minuten

Ein gemütliches und ausgedehntes Frühstück, das ist der ideale Start in den Sonntag. Für Claudia Dresel und Thomas Kunzweiler beginnt der frühe Sonntagmorgen gegen sieben Uhr zwar auch mit einem leckeren Frühstück, aber das wird nicht angerührt. Die Betreiber des Café Felix in Gernsbach richten für ihre Kunden Frühstücksboxen zum Abholen.

Die darin enthaltenen Leckereien für einen guten Start in den Tag haben sich bereits kurz nach der Einführung zu einem Renner entwickelt. Da bleibt für das Felix-Team am frühen Sonntagmorgen allenfalls Zeit für einen schnellen Cappuccino und ein kleines Brötchen. „Zum Frühstücken kommen wir meist erst gegen Mittag“, berichtet das Paar.

Frühstücken im gemütlichen Café Felix, das ist in der Murgtalstadt für viele Menschen und Gäste ein beliebtes Ritual. Im Corona-Lockdown muss es schon seit Wochen ausfallen. An ein alternatives Angebot zum Abholen dachten Dresel und ihr Mann zunächst nicht. „Wir wurden aber ständig darauf angesprochen“, berichtet die gelernte Bäckerin.

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang