Skip to main content

Spielzeug zum Ausleihen

Bundesweites Projekt: Kita-Spielothek in Gaggenau soll Kinder und Familien fördern

Dem Projekt „Kita-Spielothek“ verdankt die evangelische Kindertagesstätte in Gaggenau viele neue Spielwaren. Davon sollen auch die Familien ihrer Schützlinge profitieren: Sie können künftig einen Teil der Spielsachen ausleihen. Das Kita-Team verspricht sich davon einiges.

Große Auswahl: Die evangelische Kita in Gaggenau hat mehrere Spiele gewonnen, die sie künftig an die Familien der Kita-Kinder ausleihen will. Gemeinsam probieren Petra Hofmann und die Tochter einer Kollegin eines der neuen Spiele aus. Foto: Slobodan Mandic

Brettspiele, Tip-Toi-Bücher, Baufahrzeuge: Spielsachen im Wert von mehr als 800 Euro hat die evangelische Kindertagesstätte in Gaggenau erhalten. Ihre neuen Schätze verdankt sie dem Projekt „Kita-Spielothek“, bei dem sie sich im April beworben hatte.

Sie kommen nicht nur den Kita-Gruppen zugute, sondern auch den Familien. Diese können künftig einen Teil der Spielsachen ausleihen. Das ist nicht nur ein erklärtes Ziel des Projekts, sondern aus Sicht des Kita-Teams auch eine große Chance.

Spätestens nach Ostern soll die Ausleihe starten. Aktuell arbeiten die Kita-Leiterin Regina Eisele und die Projektverantwortliche Petra Hofmann noch an einem coronagerechten Konzept.

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang