Skip to main content

Meinung

von Stephan Juch

Erstmals ohne unechte Teilortswahl

Die Kommunalwahl in Gernsbach verspricht besondere Spannung

Mit der Nominierungsveranstaltung der Freien Bürger nimmt der Kommunalwahlkampf in Gernsbach Fahrt auf. Der dürfte 2024 besonders spannend werden. Das liegt am Personal und am System. Eins steht fest: Das Gremium wird kleiner.

Voller Sitzungsssaal im Rathaus Gernsbach
So voll wie hier im Juli 2015 ist es im Sitzungssaal selten, wenn der Gemeinderat tagt. Damals ging es um die Sportplatzfrage und damit um die Zukunft des FC Gernsbach. Foto: Stephan Juch (Archiv)

Weiterlesen mit

Sie haben bereits ein Abo?

Anmelden

Monatsabo: Jetzt für 1 € testen

9,90 €
ab dem 2. Monat
  • 4 Wochen für 1 € lesen
  • Monatlich kündbar
  • Zugang zu allen BNN+ Artikeln
Jetzt Monatsabo abschließen

Jahrespass: Jetzt 19,80 € sparen

99 €
im Jahr
  • 2 Monate geschenkt
  • Endet automatisch nach einem Jahr
  • Zugang zu allen BNN+ Artikeln
Jetzt Jahrespass abschließen
nach oben Zurück zum Seitenanfang