Skip to main content

Am Tag nach der Wahl

Forbachs Bürgermeister in spe Robert Stiebler in „Ärmel-Hochkrempel-Stimmung“

Die Nacht war kurz für den künftigen Forbacher Bürgermeister Robert Stiebler. Noch immer kann er kaum glauben, dass er in wenigen Wochen Rathauschef sein wird. Die Freude darüber sei aber riesig.

Ein Mann steht vor einem mit Bändern geschmückten Tannenbaum. Um in herum sind Feuerwehrleute, im Hintergrund steht ein Feuerwehrauto.
Baum zur Wahl: Noch am Sonntagabend stellte die freiwillige Feuerwehr dem künftigen Rathauschef Robert Stiebler einen Bürgermeisterbaum. Im Hintergrund ist Amtsinhaberin Katrin Buhrke zu sehen. Foto: Swantje Huse

Kostenlos weiterlesen

Registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse, um alle Artikel auf bnn.de 7 Tage lang kostenlos zu lesen. Sie gehen damit kein Risiko ein. Denn die Registrierung geht auf keinen Fall in ein Abo über – versprochen!

Bei der Nutzung unseres Angebots gelten unsere AGB und die Widerrufsbelehrung. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN sind berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang