Skip to main content

Fahrerflucht

Zeugen gesucht: Unbekannter baut Unfall in Gaggenau und flüchtet

Ein Unbekannter hat 4.000 Euro Schaden an einem geparkten Wagen in Gaggenau verursacht und anschließend Fahrerflucht begangen.

Hamas und Samidoun sind vor einigen Wochen in Deutschland verboten worden. Nun laufen Razzien der Polizei gegen die Netzwerke.
Eine Frau entdeckte den Schaden an ihrem Wagen am Mittwochmorgen. (Symbolfoto) Foto: Lino Mirgeler/dpa

Ein Unbekannter hat in der Zeit zwischen Dienstagabend und Mittwochmorgen in Gaggenau einen Schaden von ungefähr 4.000 Euro an einem parkenden Fahrzeug verursacht und anschließend Fahrerflucht begangen.

Nach Angaben der Polizei stellte eine Frau ihr Fahrzeug in der Alois-Degler-Straße, nahe der Hausnummer 17, ab. Beim Wiederkehren zu ihrem Auto am Mittwochmorgen machte sie die unerfreuliche Entdeckung eines erheblichen Schadens.

Polizei sucht Zeugen

Die Polizei bittet Zeugen, die sachdienliche Angaben machen können, sich unter der Rufnummer (0 72 25) 9 88 70 zu melden.

nach oben Zurück zum Seitenanfang