Skip to main content

Aufräumaktion läuft

Müll im Gaggenauer Murgpark häuft sich an Ostern

Über die Ostertage hat sich im Gaggenauer Murgpark viel Müll angesammelt. Die Abfalleimer quollen über. Damit das nicht nochmal passiert, will die Stadt für Pfingsten ein Konzept erarbeiten.

Im Murgpark in Gaggenau sind über die Osterfeiertage alle Abfallbehälter so vollgestopft worden, dass der Müll überquellt. Auf den Wegen häuft sich ebenfalls Unrat. Foto: Thomas Dorscheid

Der Kontrast könnte nicht größer sein: Vor dem Rathaus in Gaggenau ist eine schöne bunte Pracht hergerichtet worden, ein sorgfältig zusammengestelltes Blumenarrangement schmückt den Eingang sowie die Rathaustreppen und erfreut das Auge.

Einen Steinwurf weiter sieht es am Ostermontag ziemlich übel aus: In der Grünanlage an der Murg quellen sämtliche Abfalleimer über. Im Murgpark hat sich über die Feiertage der Müll angehäuft.

An Pfingsten soll sich das Szenario nicht wiederholen: Die Stadtverwaltung teilte am Dienstag auf BNN-Nachfrage mit, „dass für das Pfingstwochenende im Mai aktuell eine Konzept erstellt wird, um die ausreichende Abfallentsorgung im Murgpark an den Feiertagen sicherzustellen.“

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang