Skip to main content

Bei Polizei gemeldet

Vermisste 13-Jährige aus Gernsbach ist wohlbehalten zurück

Ein 13-jähriges Mädchen aus Gernsbach, das tagelang vermisst war, ist wohlbehalten zurück. Wie die Polizei am Montag mitteilte, hat sich das Mädchen selbst dort gemeldet.

Die seit Tagen vermisste 13-jährige Gernsbacherin hat sich bei der Polizei gemeldet. (Symbolbild) Foto: Boris Roessler/dpa/Archivbild

Das Mädchen war am 3. April als vermisst gemeldet worden, nachdem sie nicht wie vereinbart am Nachmittag in ihr Wohnheim in Gernsbach zurückgekehrt war.

Neun Tage später meldete sie sich selbständig bei der Polizei. Inzwischen ist die 13-Jährige wohlbehalten ins Wohnheim zurückgekehrt.

nach oben Zurück zum Seitenanfang