Skip to main content

Amtsgericht Gernsbach

Kennzeichen übermalt: Angeklagter aus Forbach „beschäftigt sich besser nur mit Fahrrädern“

Ein 19-Jähriger aus Forbach ist beim Amtsgericht Gernsbach mit einem blauen Auge davongekommen, obwohl das dem Staatsanwalt „nicht schmeckte“.

Ein übermaltes Versicherungskennzeichen (Beispielbild) steht vor dem Amtsgericht zur Debatte.
Ein übermaltes Versicherungskennzeichen (Beispielbild) steht vor dem Amtsgericht zur Debatte. Foto: Zacharie Scheurer/dpa

Weiterlesen mit

Sie haben bereits ein Abo?

Anmelden

Monatsabo: Jetzt für 1 € testen

9,90 €
ab dem 2. Monat
  • 4 Wochen für 1 € lesen
  • Monatlich kündbar
  • Zugang zu allen BNN+ Artikeln
Jetzt Monatsabo abschließen

Jahrespass: Jetzt 19,80 € sparen

99 €
im Jahr
  • 2 Monate geschenkt
  • Endet automatisch nach einem Jahr
  • Zugang zu allen BNN+ Artikeln
Jetzt Jahrespass abschließen
nach oben Zurück zum Seitenanfang