Skip to main content

Stadtgeschichte

Der Arbeitskreis Stadtgeschichte erinnert mit einer Führung an jüdische Familien in Gernsbach

Jüdisches Leben in Gernsbach hat eine lange Geschichte. Diese konnten Teilnehmer nun bei einer Führung der Historikerin Irene Schneid-Horn des Arbeitskreises Stadtgeschichte erkunden.

Irene Schneid-Horn und Sabine Giersiepen (von links) vom Arbeitskreis Stadtgeschichte Gernsbach. Foto: Sigrid Preuss-Fieting

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Bei der Nutzung unseres Angebots gelten unsere AGB und die Widerrufsbelehrung. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang