Skip to main content

Igelbachbad startet am 5. Juni

Gernsbacher Freibäder öffnen unter Corona-Bedingungen: Das müssen Badegäste jetzt wissen

Für die Öffnung der Gernsbacher Freibäder liegt jetzt ein „Fahrplan“ vor. Das Igelbachbad soll am 5. Juni an den Start gehen, die drei Bäder in den Stadtteilen erst später. Es gibt mehrere Corona-Auflagen.

Der etwas andere Freibadbesuch: Wer in die Fluten eintauchen möchte, muss mehrere „Corona-Spielregeln“ beachten. Unser Archivfoto zeigt das Igelbachbad. Foto: Pressestelle Stadt Gernsbach

Wer demnächst ins Freibad geht – das Wetter soll ja bald besser werden – muss mehrere Spielregeln beachten. Die Badesaison 2021 wird wie bereits im vergangenen Jahr unter den Bedingungen der Corona-Pandemie und damit unter sehr genauen Vorgaben stehen.

Die seit dem 14. Mai geltende Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg regelt den Rahmen und gibt eine Bäderöffnung in drei Stufen vor, teilt die Stadtverwaltung Gernsbach mit.

Das Igelbachbad soll am Samstag, 5. Juni, als erstes Bad im Murgtal seine Pforten öffnen, die Stadtteilbäder folgen erst später. Von den anderen Bädern in Gaggenau, Weisenbach und Forbach liegen noch keine Öffnungstermine vor. Fragen und Antworten zur Badesaison 2021 in Gernsbach von BNN-Redakteur Thomas Dorscheid.

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang