Skip to main content

Interview mit Ekkhart Koch

Gernsbacher Richter rechnet wegen 9-Euro-Ticket mit weniger Schwarzfahrten

Das 9-Euro-Ticket wird sich wohl auch beim Amtsgericht in Gernsbach bemerkbar machen. Es dürften weniger Leute schwarz Bus und Bahn fahren. Wie die Bilanz bisher aussieht, erzählt Richter Ekkhart Koch vom Amtsgericht Gernsbach.

In etwa jedem fünften Fall sitzt ein Schwarzfahrer in Gernsbach auf der Anklagebank: Richter Ekkhart Koch redet ihnen häufig ins Gewissen.
In etwa jedem fünften Fall sitzt ein Schwarzfahrer in Gernsbach auf der Anklagebank: Richter Ekkhart Koch redet ihnen häufig ins Gewissen. Foto: Christiane Widmann

Kostenlos weiterlesen

Registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse, um alle Artikel auf bnn.de 7 Tage lang kostenlos zu lesen. Sie gehen damit kein Risiko ein. Denn die Registrierung geht auf keinen Fall in ein Abo über – versprochen!

Bei der Nutzung unseres Angebots gelten unsere AGB und die Widerrufsbelehrung. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN sind berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang