Skip to main content

Sonnenhof im November reaktiviert

Todesangst zwingt Afghanen zur Flucht nach Gernsbach

Seit dem 10. November leben wieder Flüchtlinge im Sonnenhof in Gernsbach. Darunter ist auch Mohammad Jafar Karimi und seine Familie. Der 35-Jährige fürchtete in Afghanistan um sein Leben.

Mohammad Jafar Karimi und seine Familie haben zuletzt einen Asylantrag gestellt. Nun warten sie auf einen Termin für die Anhörung bei der Ausländerbehörde. Foto: Adrian Mahler

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Bei der Nutzung unseres Angebots gelten unsere AGB und die Widerrufsbelehrung. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang