Skip to main content

Fahndung

Unbekannte belästigen 13-Jährige sexuell in Gernsbach

Kurz vor der Schule haben zwei Unbekannte eine 13-Jährige in Gernsbach sexuell belästigt. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Ein Polizei-Schild hängt an einem Polizeipräsidium.
Die Polizei hat die Suche nach den beiden Männern aufgenommen. Foto: Roland Weihrauch/dpa/Symbolbild

Zwei unbekannte Männer haben am Donnerstagmorgen ein 13-jähriges Mädchen sexuell in Gernsbach belästigt. Dabei fassten sie das Mädchen auch an, wie die Polizei mitteilte.

Gegen 7.20 Uhr sprachen die beiden Männer das Mädchen an der Bushaltestelle in der Weinbergstraße an. Im Laufe des Gespräch fingen die Männer an die 13-Jährige zu berühren. Nach kurzer Zeit gelang es ihr, sich loszureißen und über die Straße in Richtung einer dortigen Schule zu flüchten.

Unbekannte ungefähr 20 Jahre alt

Beide Männer waren ungefähr zwanzig Jahre alt. Einer der Männer war etwa 170 bis 175 Zentimeter groß, hatte eine durchschnittliche Figur, ein westeuropäisches Aussehen sowie schwarze Locken rechts und links abrasiert. Dazu hatte er ein auffälliges Muttermal am rechten Mundwinkel und war mit grauer Jogginghose sowie einem schwarzen Hoodie bekleidet.

Der andere Mann war ungefähr 175 Zentimeter groß, hatte eine durchschnitte Figur, ein westeuropäisches Aussehen sowie blond bis braunes schulterlanges Haar. Er hatte einen auffälligen roten Fleck am hast und trug eine blaue Jeans mit grauem Hoodie.

Polizei sucht Zeugen

Zeugen und Hinweisgeber können sich bei dem Polizeiposten Gernsbach unter der Telefonnummer (0 72 24) 36 63 melden.

nach oben Zurück zum Seitenanfang