Skip to main content

Warnhinweis an Hundebesitzer

Unbekannter verteilt giftige Substanz für Hunde auf Parkplatz in Reichental

In Reichental hat ein Unbekannter in den vergangenen Tagen auf einem Parkplatz in der Badstraße eine für Hunde giftige Substanz verteilt. Wie die Polizei mitteilte, bemerkte eine 26-Jährige die Tat am Mittwochabend, als sie mit ihren zwei Hunden an besagtem Parkplatz spazieren ging. Die beiden Vierbeiner der Frau mussten anschließend in einer Tierklinik versorgt werden.

Ein Unbekannter hat in den vergangenen Tagen eine cremeartige Substanz auf einem Parkplatz in der Badstraße verteilt, die offenbar giftig für Hunde ist. (Symbolbild) Foto: N/A

In Reichental hat ein unbekannter Täter in den vergangenen Tagen in der Badstraße auf einem Parkplatz mutmaßlich eine cremeartige Substanz verteilt. Laut Angaben der Polizei bemerkte eine Hundehalterin am Mittwochabend die Tat.

Gegen 22 Uhr war die Frau demnach mit ihren beiden französischen Bulldogen an besagter Stelle unterwegs, als die zwei Vierbeiner in der Nähe eines Baumes etwas zu fressen begannen.

Zuhause bemerkte die 26-Jährige, dass die beiden Hunde starke Vergiftungserscheinungen aufzeigten. Folglich brachte sie ihre beiden Mitbewohner in eine nahegelegene Tierklinik, die sie stationär aufnahmen.

Die Beamten der Polizeihundeführerstaffel haben die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich unter der Telefonnummer (0 72 29) 69 72 14 zu melden.

nach oben Zurück zum Seitenanfang