Skip to main content

Polizei sucht Zeugen

Unfallflucht in Gernsbach

Der Fußgänger wurde nur leicht verletzt.

Ein Autofahrer stößt mit einem Fußgänger zusammen. Foto: Jens Wolf/zb/dpa/Symbolbild

Ein noch unbekannter Autofahrer hat nach einem Zusammenstoß mit einem Fußgänger Unfallflucht begangen. Der Unbekannte soll am Mittwochmittag gegen 13 Uhr, kurz vor der Einmündung in die Bleichstraße, zwischen Post und Bahnhof, den dortigen Zebrastreifen überfahren haben, berichtet die Polizei. Hierbei kam es zum Zusammenstoß mit einem Fußgänger, welcher die Straße gerade überqueren wollte. Der 41-jährige Passant wurde nur leicht verletzt.

Anstatt sich um den verletzten Fußgänger zu kümmern, entfernte sich der bislang Unbekannte unerlaubt von der Unfallstelle. Über den Flüchtigen ist lediglich bekannt, dass dieser einen älteren dunkelblauen Daimler-Benz besitzt. Zeugen die den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer (0 72 25) 9 88 70 bei den ermittelnden Beamten zu melden.

nach oben Zurück zum Seitenanfang