Skip to main content

Andere Standorte im Fokus

Landratsamt zieht PFC-Pläne für Gaggenau-Oberweier zurück

Das Landratsamt Rastatt möchte den bisherigen Plan, auf der Landkreisdeponie in Gaggenau-Oberweier einen eigenen PFC-Bereich auszuweisen, nicht weiterverfolgen. Zwei andere Standorte rücken in den Fokus.

Wohl doch kein PFC-Bereich auf der Deponie: Das Landratsamt Rastatt sieht in der Detailbewertung statt Gaggenau-Oberweier jetzt andere Standorte im Landkreis als besser geeignet an. Foto: Jürgen Gerbig

Dies geht aus der Beschlussvorlage für die öffentliche Sitzung des Betriebsausschusses „Abfallwirtschaftsbetrieb“ am kommenden Dienstag hervor.

Eine mögliche „PFC-Deponie“ sorgt seit Monaten für heftigen Protest im Gaggenauer Stadtteil Oberweier und ist von der dortigen Bürgerinitiative heftig kritisiert worden.

An dem grundsätzlichen Plan, die Deponie in Oberweier auszubauen, um mehr Kapazitäten zu schaffen, will das Landratsamt aber festhalten.

Laut einer Prüfung für einen alternativen Standort rücken für eine PFC-Ablagerung im Landkreis Rastatt nunmehr Flächen in Rheinmünster-Stollhofen und Bühl-Nord in den Fokus.

nach oben Zurück zum Seitenanfang