Skip to main content

Zusammengelegte Zustellbereiche

Leere Briefkästen in Gaggenau: Postmitarbeiter spricht von „Druck und Unterdrückung“

Über Tage keine Briefe im Kasten: So ging es jüngst den Anwohner der Straße „in der Gaß“. Nachfragen bei der Post blieben unbeantwortet, bis sich ein Mitarbeiter „inoffiziell“ meldete und von „Druck und Unterdrückung“ sprach.

Seltener Gast „in der Gaß“: Eine Woche lang fand kein einziger Brief den Weg in die dort aufgestellten Postkästen Foto: Philipp Schulze

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Bei der Nutzung unseres Angebots gelten unsere AGB und die Widerrufsbelehrung. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang