Skip to main content

Loffenauer Bürgermeister warnt vor Leichtsinn

Sollen Bürger Verstöße gegen die Corona-Regeln melden? So halten es die Gemeinden im Murgtal

In Essen sorgt ein Online-Formular zur Meldung von Corona-Verstößen für Aufregung. Wir haben die Kommunen im Murgtal befragt, was sie davon halten und wieviele Verstöße ihnen gemeldet werden.

Waches Auge: Mitarbeiter des Ordnungsamtes überwachen die Einhaltung der Corona-Regeln. Foto: Christoph Soeder picture alliance/dpa

Die Stadt Essen hat ein Online-Formular zur Meldung von Corona-Verstößen veröffentlicht und dafür scharfe Kritik kassiert. Auch die Gemeinden im Murgtal halten wenig davon. Gleichwohl steigt in Gaggenau die Zahl der gemeldeten Verstöße. Ein Bürgermeister warnt im Umgang mit dem Coronavirus vor Leichtsinn.

Die Aufregung war groß: Politiker verschiedener Parteien warfen der Stadt Essen Anstiftung zum Denunziantentum vor – darunter Bundestags-Vizepräsident Wolfgang Kubicki (FDP). , ist bis heute online.

Weiterlesen? Registrieren!

  • Zugriff auf alle Inhalte von BNN+
  • Kostenlos bis Jahresende, kein automatisches Abo
  • Weniger Werbung
Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang