Skip to main content

Mottorad aus Gaggenauer Tiefgarage gestohlen

Sein sichergeglaubtes Motorrad vermisst ein Gaggenauer Motocrossfahrer seit der Nacht von Donnerstag auf Freitag. Wie die Polizei mitteilte, wurde das Fahrzeug aus einer Tiefgarage gestohlen.

Das gestohlene Motorrad ist ein Sportgerät und nicht für den Straßenverkehr zugelassen. Foto: Georg Keller

Der bislang unbekannte Täter ist donnerstagnachts in die Tiefgarage in der Gaggenauer Schultraße eingedrungen, um dort ein Motorrad zu stehlen. Bei dem gestohlenen Fahrzeug handelt es sich um eine auffällige blaue Crossmaschine der Marke Yamaha. Sie ist nicht für den Straßenverkehr zugelassen.

Die Beamten des Polizeireviers Gaggenau haben die Ermittlungen aufgenommen und bitten unter der Telefonnummer 07225/9887-0 um Zeugenhinweise.

nach oben Zurück zum Seitenanfang