Skip to main content

Zuhörer entsetzt

Experte verurteilt Erweiterung der Deponie in Gaggenau-Oberweier zum Scheitern

Bei einer Kundgebung hat sich der Deponie- und Altlasten-Experte Hans-Peter Huppert mit deutlichen Worten gegen eine Erweiterung der Deponie in Gaggenau-Oberweier ausgesprochen.

Infoveranstaltung zur Erweiterung der Deponie Oberweier auf dem Sportplatz Oberweier Foto: Joachim Kocher

„Bleiben Sie mutig und bleiben Sie am Ball, das Planfeststellungverfahren für eine Erweiterung der Deponie in Oberweier wird scheitern“.

Dies sagte der Deponie-und Altlastenexperte Hans-Peter Huppert, den sich die Bürgerinitiative „Keine Deponieerweiterung – Kein PFC“ bei ihrem Kampf gegen eine Erweiterung der Mülldeponie „Hintere Dollert“ ins Boot geholt hat, in einem Gespräch mit Irene Merkel.

Er war bei der Kundgebung der Bürgerinitiative (BI) am Sonntagnachmittag zugeschaltet, und das Gespräch wurde auf einer Großleinwand auf dem Sportplatz übertragen. Der Experte fand hierbei recht deutliche Worte.

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang