Skip to main content

ADFC Fahrradklima-Test 2020

Radfahrer in Gaggenau und Gernsbach fühlen sich nicht sicher

Die Radfahrer in Gaggenau und Gernsbach bewerten ihre Städte im Fahrradklima-Test des ADFC als nicht fahrradfreundlich. Wo liegen die Schwachstellen und was wollen die Städte dagegen tun?

Die Radfahrer in Gaggenau und Gernsbach fordern ihre Städte auf, mehr für die Verkehrssicherheit und den Spaß am Radfahren zu tun (im Bild: der Murgpark in Gaggenau) . Foto: Kocher Joachim

Zwar führt der beliebte Radfernweg „Tour de Murg“ durch Gaggenau und Gernsbach. Doch um die Fahrradfreundlichkeit der beiden Städte steht es nicht gut.

So sehen das zumindest die 116 Radfahrer aus Gaggenau und die 62 Radler aus Gernsbach, die im Herbst 2020 das Fahrradklima ihrer Stadt beim deutschlandweiten Test des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) mit Schulnoten bewertet haben.

Der ADFC-Fahrradklima-Test

Worum geht es beim Test, wie werden die Ergebnisse ermittelt und wie hat die Region beim letzten Mal abgeschnitten? Die wichtigsten Fragen und Antworten rund um den ADFC-Fahrradklimatest finden Sie hier.

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang