Skip to main content

Von der Weide gestohlen

Unbekannte entwenden Weidezubehör in Gaggenau

Ohne einen funktionierenden Elektrozaun musste eine Schafherde auf ihrer Gaggenauer Weide ausharren. Über Nacht hatten Unbekannte das entsprechende Weidezaungerät entwendet.

Schafe wie diese können Dieben nur wenig entgegensetzen. Foto: N/A

Opfer eines Diebstahls wurde in der Nacht von Montag auf Dienstag ein 24-jähriger Schäfer in Gaggenau. Er vermisst seither sein Weidezaungerät. Die ermittelnden Polizeibeamten gehen von einem Diebstahl zwischen null und fünf Uhr aus.

Die Wiesenfläche befindet sich oberhalb des Waldfriedhofs Gaggenau in Richtung Sulzbach. In diesem Bereich hatte der Besitzer seine 74 Schafe eingezäunt. Zur Kontrolle war er zuletzt gegen Mitternacht vor Ort, bis zu diesem Zeitpunkt war die Gerätschaft noch an Ort und Stelle. Das Diebesgut hat ein Wert von rund 1000 Euro.

nach oben Zurück zum Seitenanfang