Skip to main content

Unfallflucht

Alkoholisierte Autofahrerin verursacht Zusammenstoß in Weisenbach und fährt davon

Eine 55-jährige Frau hat einen Verkehrsunfall in Weisenbach verursacht. Danach fuhr sie unerlaubt von der Unfallstelle davon. Die Polizei stellte einen alkoholisierten Zustand bei ihr fest.

Die Polizei hat die Frau nach Zeugenaussagen festgestellt. Foto: Philipp von Ditfurth/dpa/Symbolbild

Der Mercedes einer 55-Jährigen ist am Montagnachmittag in Weisenbach mit dem Mercedes eines 70-jährigen Mannes zusammengeprallt. Die Frau fuhr daraufhin unerlaubt von der Unfallstelle davon, teilte die Polizei mit.

Nach ersten Erkenntnissen fuhr die Frau um kurz nach 15.30 Uhr auf der Kelterstraße. Dort kam sie mit ihrem Mercedes auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit dem Auto des 70-Jährigen. Anschließend fuhr sie weiter.

Die Polizei Gaggenau konnte die Frau jedoch auf Grund von Zeugenaussagen schnell ermitteln und aufsuchen. Vor Ort bemerkten die Beamten einen alkoholisierten Zustand der 55-jährigen Frau. Das könnte auch der Grund für die Flucht vom Unfallort sein.

Der Sachschaden beträgt 5.000 Euro.

nach oben Zurück zum Seitenanfang