Skip to main content

Niedrigwasser und Hindernisse

Krisengebiet für Fische: Acher und Rench sind in einem ökologisch schlechten Zustand

Die Fische in Acher und Rench haben es schwer, denn die beiden Flüsse sind in einem ökologisch schlechten Zustand. Daran werden wohl auch die Maßnahmen der kommenden Jahre nichts ändern.

Kein Durchkommen: Anlagen wie dieses Wehr an der Abzweigung des Mühlbaches in Oberachern hindern Fische potenziell daran, den Fluss hinauf zu wandern. Foto: Michaela Gabriel

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Bei der Nutzung unseres Angebots gelten unsere AGB und die Widerrufsbelehrung. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang