Skip to main content

Raubüberfall

Achern: Einbrecher überwältigt Seniorin und klaut ihr die Bankkarte

Ein 44-Jähriger bricht in eine Wohnung ein, überwältigt eine Seniorin und klaut ihr die Bankkarte. Danach hebt er Geld ab. Die Polizei kann dann Mann schließlich festnehmen.

Ein Mann trägt Handschellen.
Am Ende klicken die Handschellen. (Symbolbild) Foto: Stefan Sauer/dpa/Illustration

Die Polizei hat in Achern nach einem Raubüberfall einen Mann vorläufig festgenommen.

Laut Ermittlungen soll der 44-jährige Tatverdächtige am Mittwochmorgen gegen 8 Uhr durch ein Kellerfenster in das Gebäude in der Pappelallee eingestiegen sein und eine Seniorin gewaltsam überwältigt haben.

Gegen Täter liegen zwei offene Haftbefehle vor

Der Täter klaute ihr die Bankkarte, um im Anschluss an einem nahegelegenen Geldautomaten Geld abzuheben. Eine Fahndung brachte die Polizisten auf die Spur des Mittvierzigers. Die Tat endete für den polizeibekannten Mann mit der vorläufigen Festnahme.

Da gegen den 44-Jährigen zwei offene Haftbefehle vorlagen, wurde er nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen in eine Justizvollzugsanstalt gebracht.

nach oben Zurück zum Seitenanfang