Skip to main content

Nach 30 Jahren

Beim Acherner Bogenclub endet eine Ära: Andreas Kuhrau übernimmt Vorsitz mit neuem Konzept

Runde 30 Jahre hat die Ära des Rüdiger Lüken beim Acherner Bogenclub gedauert. Am Freitagabend endete sie im Festsaal der Illenau. Ohne Bedauern, wie Lüken betont.

Andreas Kuhrau (Mitte) will mit Dominic Willetts (links) den Bogenclub in die Zukunft führen. Rüdiger Lüken (rechts) führte den Verein 30 Jahre lang. Foto: MIchael Brück

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Bei der Nutzung unseres Angebots gelten unsere AGB und die Widerrufsbelehrung. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang