Skip to main content

Städtepartnerschaften

Acherner Gemeinden sehen Städtepartnerschaften heute als wichtiger denn je an

Was wurde aus den Städtepartnerschaften im Raum Achern, nachdem Corona alle Besuche unmöglich gemacht hat? In Gamshurst feiern mehrere Gemeinden jetzt ein „Fest des Friedens“: Die europäischen Freundschaften seien heute wichtiger denn je.

Ein symbolischer und ein realer Brückenbau: Die Bürgermeister Michael Welsche (Rheinau) und Hubert Hoffmann (Gambsheim) besiegelten 2019 die jüngste Gemeindepartnerschaft in der Region, hier auf der damals neuen Alubrücke über den Rhein. Foto: Karen Christeleit

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Bei der Nutzung unseres Angebots gelten unsere AGB und die Widerrufsbelehrung. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang